Home/Lexikon/Acrylamid in Lebensmitteln

Acrylamid in Lebensmitteln

Für Acrylamid in Lebensmitteln kann bei hohen Aufnahmemengen nicht ausgeschlossen werden, dass es Krebs erzeugt. Für solche Lebensmittel, bei deren Herstellung Acrylamid entstehen kann, gibt es daher ein Minimierungsgebot bzw. Signalwerte.

Institut Prof. Kurz GmbH bietet die Analyse von Lebensmitteln auf den Acrylamid-Gehalt an.